JANUAR Bis März 2022

Online-Ausstellung des SABAA Kunstpreises

#ensemble - pandemic voices and views from sub-saharan africa

Vom 6. Januar bis zum 31. März 2022 wird eine Auswahl der preisgekrönten, interessantesten und anspruchsvollsten Einreichungen zum SABAA-Kunstpreis 2021 in einer Online-Ausstellung zu sehen sein.
In einer 3-D-Umgebung können die Gemälde, Illustrationen und Fotografien, aber auch die Literatur-Einreichungen ab dem 6.1.2022 in einem dreidimensionalen Kunstraum erkundet werden:

https://artspaces.kunstmatrix.com/node/8629045

 

Die Ausstellung kann jederzeit auf eigene Faust, zudem im Rahmen einer Selbstführung, besucht werden.

 

Begleitete Live-Führungen mittels Zoom werden zusätzlich angeboten. Diese Termine sind im Beiprogramm aufgelistet. Anmeldung und Nachfragen unter: wuensch@sabaa.education.

 

Die Ausstellung wurde von Johanna Griebert kuratiert, die auch live durch die Ausstellung führt; Assistenz Ulrich Wünsch

 


Katalog zur Ausstellung

#ensemble - Pandemic Voices and Views from sub-Saharan Africa

Lust auf Bilder und Texte?

Der Katalog liegt im Format pdf kostenlos vor; download unten.

Als eBook im Format .epub ist der Katalog im kindle-shop erhältlich. Die Publikation musste mindestens 2,69€ kosten. Link zum Shop hier.

Umfang: 168 Seiten. 

Im Katalog findet man :

  • Abbildungen aller Kunstwerke
  • ausführliche Informationen zu den Preisträger*innen
  • ausführliche Informationen zu den weiteren Künstler*innen
  • aktuelle Texte zum Thema von afrikanischen und europäischen Autor*innen
  • Texte zum Themen Pandemie auf dem afrikanischen Kontinent (Erfahrungen, Einordnung, Narrative)
  • Kunstwerke von jungen Menschen aus Uganda zu Thema Pandemie (Ausstellung in Kampala 2021)
  • Fotografien aus dem Alltagsleben vor Ort vor dem Hintergrund der Pandemie
  • und einiges mehr. 
Download
KATALOG: #ensemble 2021 (Format: pdf) - kostenlos
#ensemble Katalog final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.8 MB

Zusätzlich: ein Reader zur zeitgenössischen Kunst und ästhetischen Positionen in Subsahara Afrika (Format: pdf)

Download
Reader Kunst - kostenlos
Reader Kunst und ästhetische Positionen
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Gerne können Sie bei Gefallen etwas spenden. 

Der Betrag wird  zu 100% für das Preisgeld des nächsten #ensemble Kunstpreises 2023 (Thema: "Natur") verwandt und unterstützt so Künstler*innen in Subsahara Afrika.

Der Katalog der nächsten Ausstellung 2003/04 kommt gratis.

Eine Spendenquittung wird zugesandt.

Stichwort: "Katalog #ensemble" | Bank: GLS Bank | Kontoinhaber: Heinz-Ulrich Wünsch

IBAN: DE13 4306 0967 1217 0429 00 | BIC, SWIFT: GENODEM1GLS 

Bei Interesse am Kauf eines Kunstwerks, finden Sie im Katalog Informationen zu Preis und Vorgehen.